Sydney!!!

Die Tage in Sydney vergehen leider wie im Fluge und morgen ist es schon wieder an der Zeit die Reise fortzusetzen. Dann aber mit Begleitung, denn Martin landet in den naechsten 30 Minuten endlich in Sydney, dann holen wir unseren Mietwagen und ab gehts zum BBQ auf Michaels Balkon mit Blick auf den Bondi Beach!

In den vergangenen Tagen habe ich es genossen die Opernbruecke zu sehen, ueber die Hafenbruecke
zu laufen, zurueck mit der Faehre zu fahren, durch den Royal Botanic Garden oder Darling Harbour zu spazieren usw. und heute habe ich mich dann nochmals mit den drei Maedels (Franzi, Katharina und Sonja) getroffen und mich von ihnen nach mehr als 2 Wochen wieder verabschiedet.

Es ist einfach schoen wieder in Sydney zu sein, besonders wenn die Sonne bei blauem Himmel scheint.
Jedoch aendert sich hier das Wetter ziemlich schnell, so dass kurz darauf wieder eine dicke Wolkendecke
da ist bei der man nicht mal mehr den Sydney Tower sieht und es dann heftigst regnet, so dass es in die U-Bahnstation Town Hall, bei der ich gerade ausgestiegen bin, teilweise zentimeter hoch das Wasser reingelaufen ist und draussen hat es vor einem Laden die Ueberdachung runtergehauen, sowie ueberall waren Feuerwehr und Krankenwagen unterwegs, dabei ging es nur etwa eine Stunde.

Also, dann geh ich mal und heisse Martin in Sydney willkommen.

Viele Gruesse an alle und liebe Geburtstagsgruesse an Anastasia in Mannheim!

Dieser Beitrag wurde unter Australien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.