Endlich SONNE!!! Und die ersten Kaengurus!

Gestern Abend war ja das Treffen vom StudiVz hier in Perth und auch hier kam eine lustige Truppe zusammen. Hier hat sich ebenfalls mal wieder gezeigt, dass die Welt doch recht klein ist, denn es war doch glatt ein weiterer Kaiserstuehler, aus Boetzingen, anwesend 🙂

Heute hat es auch hier endlich mal geklappt mit der Sonne. Eigentlich wollte ich ja heute einen Schlafsack kaufen gehen, aber hab mich dann waehrend dem Abklappern verschiedener Geschaefte anders entschieden und mir gedacht ich sollte lieber die Sonne ausnutzen und die Stadt erkunden. Also ab in paar Parks sowie zur Heirisson Island. Dort leben wilde Kaengurus, abgetrennt durch einen Zaun. Hat jedoch ne gute halbe Stunde gedauert bis ich ein paar gefunden habe, aber dann konnte ich die ersten fotografieren (siehe Fotoalbum). Anschliessend bin ich am Swan River enlang zurueck in die Stadt gelaufen und nun merke ich, dass ich ein paar Stunden in der Sonne war 😎
Morgen wird dann der Schlafsack gekauft, damit das auch endlich erledigt ist. Zudem brauche ich den ja vielleicht schon am Wochenende.

Hoffe das Wetter bleibt so gut wie heute, besonders am Wochenende auf der Tour in den Suedwesten, wenn es etwa 1500 km zu fahren gibt. Nach der Tour folgt dann der naechste Bericht, sprich ich mach mal paar Tage Berichts-Pause 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Australien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.