Erste Eindruecke

So, nachdem ich jetzt den ersten Tag in Perth bin und mein Schlafdefizit der letzten Nacht abgebaut habe, konnte ich schon die naehere Umgebung des Hostels erkunden. Da dies recht zentral liegt ist das auch gleich schon ein Teil City Centers 🙂

Das Wetter ist hier leider nicht so gut, etwa 15 Grad, wenn ueberhaupt und windig und regnerisch, von kurzem Sonnenschein mal abgesehen. Aber gut, ist ja auch noch Winter hier. Wird bestimmt mal noch besser werden.

Meine Erkundungen haben sich deshalb auf die Fussgaengerzone beschraenkt und auf darauf mich mit Tim und Stefanie zu treffen. Stefanie ist eine der Maedels mit denen ich am kommenden Wochenende in den Suedwesten fahren werde. Denke das wird gut werden und hoffe das Wetter spielt einigermassen mit. Auf jeden Fall darf/muss ich dann zum ersten Mal im Linksverkehr fahren, aber denke das sollte kein so grosses Problem darstellen…

Fotos online zu stellen ist mit dem PC im Hostel leider nicht ganz so einfach, da der PC das Online-Fotoalbum leider nicht oeffnet. Hoffe das klappt noch, fuer heute sieht es aber nicht so gut aus, denn die Online-Zeit laeuft hier ab und die Reception hat erst morgen wieder geoeffnet um neue Online-Zeit zu kaufen… 🙁

Aber immerhin hat mein Vater mein Diplom einscannen und mir schicken koennen, so dass ich das jetzt schon sehen kann und nicht erst im Maerz, juhu.

Darf mich jetzt also offiziell als „Diplom Kaufmann“ bezeichnen 😎

So, dann mal viele Gruesse und hoffentlich kann ich euch bald ein paar Fotos zeigen!!!

Dieser Beitrag wurde unter Australien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.